Henriette Berger-Merwald

Praxis für Ayurveda und Kalari

Ayurveda

Ayurveda, das „Wissen vom langen und gesunden Leben“, ist die älteste Heil- und Gesundheitslehre. Seine Wurzeln liegen in Indien, wo es vor mehr als 5000 Jahren entstand. Der Ayurveda nimmt den Menschen in seiner Körper-Geist-Seele Einheit wahr und behandelt alle Aspekte des menschlichen Lebens um Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden, damit wir ein glückliches und erfülltes Leben im Einklang mit unserer inneren Natur führen können.


Das gesamte Universum geht aus den fünf Urelementen Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther hervor. Im Menschen manifestieren sich die Elemente als die 3 Doshas  – VATA

(Luft und Äther), PITTA (Feuer) und KAPHA (Erde und Wasser) – die die individuelle Konstitution bilden und die Grundlage für alle Beratungen und Behandlungen darstellen.

Die Doshas sind Bioenergien, die für unsere körperliche und geistige Gesundheit verantwortlich sind. Bei einem Ungleichgewicht entstehen auf längere Sicht Krankheiten.

Um dem vorzubeugen und die Harmonie in unserem Körper wieder herzustellen, werden im Ayurveda Maßnahmen für die individuelle Ernährungs- und Lebensweise, Massagen und Reinigungskuren empfohlen.



Kalari


Ein Kalari ist eine spirituelle Lehrstätte, in der überliefertes Wissen klassischer Künste unterrichtet und weiterentwickelt wird. Im Kalarippayat, der südindischen Kampfkunst bildet das Wissen um Marmas (Vitalpunkte) die Grundlage einer speziellen Angriffs- und Verteidigungstechnik.  Daraus wurden besondere Therapieformen und Massagetechniken entwickelt um verletzte Marmas zu behandeln, die Energie der Krieger wiederherzustellen und Blockaden der Marmas zu lösen.



Alle Massagen und Therapien aus der Tradition des Ayurveda und Kalari, die im Ayur Vilasam angeboten werden, finden Sie unter Anwendungen/Preise.